Burgwedel

Bitte wählen Sie eine Stadt auf der Karte oder im folgenden Menü aus:

» Regionen

Burgwedel hat eine Fläche von ca. 15.195 ha auf der ca. 22.338 Menschen leben.

1974 haben sich im Rahmen der Gebietsreform die selbständigen Gemeinden Engensen, Wettmar, Thönse, Fuhrberg, Kleinburgwedel, Großburgwedel und Oldhorst zur Gemeinde Burgwedel zusammengeschlossen. Mit Wirkung vom 26.08.2003 wurde der Gemeinde Burgwedel die Bezeichnung „Stadt“ verliehen.

Steckbrief

ca. 22.338 Einwohner

Stadt Burgwedel
Fuhrberger Str. 4
30938 Burgwedel

Tel.: 05139 / 8973-0
Fax: 05139/8973-491

Mail: info@burgwedel.de
Web: www.burgwedel.de

Veranstaltungen

  • Kultur im „Alten Haus“; hier finden regelmäßig Konzerte und Sonntagsmatineen statt
  • In der Seniorenbegegnungsstätte stehen für die Senioren u.a. Sport-, Gedächtnis- und Lernübungen, Ausflüge, Brettspiel oder Filme auf dem Programm
  • Für Sportbegeisterte steht das Freibad Großburgwedel sowie die zahlreichen Sportanlagen der Stadt zur Verfügung
  • Als Ausflugs- und Erholungsstätte dient u.a. auch die waldreiche Umgebung des Würmsees und des Springhorstsees.

Sehenswürdigkeiten/Tipps

  • Die zahlreichen Wälder rund um die einzelnen Ortschaften bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten für Wanderausflüge zu Fuß oder mit dem Fahrrad.
  • Der Kirchturm der St. Petri Kirche im Zentrum von Großburgwedel
  • Das „Alte Haus“ die Bücherei in Großburgwedel