Buttermilch-Spargelmouse auf Bickbeergrütze

Buttermilch-Spargelmouse auf Bickbeergrütze

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g geschälte Spargelstücke
  • 250 g Buttermilch
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Wasser
  • 20 ml Zitronensaft
  • 20 ml Orangensaft
  • 3 Bl Gelatine
  • 250 ml geschlagene Sahne
  • 300 g Bickbeeren (Heidelbeeren)
  • 300 ml Weißwein
  • 300 ml Wasser
  • 30 ml Zitronensaft
  • 100 g Zucker
  • 20 g Speisestärke

Zubereitung:

Spargelstücke in Wasser mit Zucker und einer Prise Salz weich kochen, die gesamte Masse mixen und
durch ein Haarsieb passieren.

Die eingeweichte Gelatine, Zitronen- /Orangensaft unter die Masse rühren.
Wenn die Masse abgekühlt ist, die geschlagene Sahne unterheben und 2 Std. kaltstellen.

Bickbeeren mit Wein, Wasser, Zitronensaft und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und die Bickbeeren abbinden, anschl. gut durchkühlen.

Zum Servieren zwei Nocken von der Mouse abstechen, auf dem Teller platzieren und darum Bickbeergrütze geben. Als Garnitur eine Minzspitze anlegen und mit Puderzucker bestäuben