Spargel-Auflauf mit Pasta

Spargelauflauf mit Pasta

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Nudeln (z.B. Farfalle)
  • Salz
  • 400 g weißer Spargel
  • 400 g grüner Spargel
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Basilikumpesto
  • 100 g Schmand
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Parmesan
  • 1 TL Olivenöl
  • Pfeffer, Butter für die Form

Zubereitung:

  1. Die Nudeln in kochendem Salzwasser in ca. 9 Min. bissfest kochen, dann in ein Sieb abgießen. Den weißen Spargel schälen, den grünen Spargel waschen und putzen. Die Spargelstangen schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Salzwasser aufkochen lassen, Spargel zugeben und zugedeckt ca. 2 Min. garen, dann herausnehmen. Basilikumpesto mit dem Schmand vermengen.
  2. Backofen auf 170° Umluft vorheizen. Auflaufform mit Butter einfetten. Knoblauch schälen. Den Käse reiben. Öl erhitzen, Frühlingszwiebeln darin dünsten, den Knoblauch pressen und dazu geben. Pasta, Spargel, Pesto-Creme und 80 g Käse zugeben und untermischen, salzen und pfeffern. Die Mischung in die Form füllen und mit dem übrigen Käse bestreuen. Im Ofen (Mitte, Umluft 170°) ca. 25 Min. backen.