Inhaltsbereich

Altstadtfest Nienburg

Do, 24.09.2020 - So, 27.09.2020
BlockterminiCalendar

Der unbestrittene Höhepunkt im Veranstaltungsreigen der Stadt Nienburg/Weser ist das jährliche Altstadtfest am 4. Wochenende im September. Die Mega-Straßenfete ist legendär: 80.000 Nienburg-Fans aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland treffen sich an diesen vier Tagen Ende September, um gemeinsam zu feiern. Die Wurzeln des Events reichen bis in die 70er Jahre zurück und der kreative Geist jener Zeit ist bis heute lebendig geblieben. Eröffnet wird das Fest immer am vierten Donnerstag im September.

Ein Dauerbrenner und für viele allein schon Grund, nach Nienburg zu kommen, ist der Flohmarkt am Altstadtfest-Sonnabend: Über Nacht säumen mehr als 500 bunte Marktstände die Straßen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene verkaufen buchstäblich alles vom Spielzeug über Schallplatten bis zur Lenin-Büste und Omas Kommode. „Zurück zu den Wurzeln“ geht es am letzten Tag des Regionalfestes: Beim Frühschoppen kommen die Fans von Jazz und Folk voll auf ihre Kosten. Danach laden die Geschäfte der Innenstadt zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Veranstaltungsort
Innenstadt Nienburg